• Seit 2017 Ernährungsberatung in eigenen Räumen (Schorndorfer Straße 37 in LB)

 

  • 2013-2014 Qualifizierung zur Ernährungsfachkraft Allergologie beim Deutschen Allergie- und Asthmabund (daab)

 

  • seit 2013 freiberufliche Tätigkeit: 
  • Ernährungsberatung und -therapie
  • Vorträge und workshops für das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar in Ludwigsburg
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vortragstätigkeit für Firmen, Ämter & Vereine
  • Beratung für den daab (daab Allergiemobil)
  • BeKi-Fachfrau für bewusste Kinderernährung im Auftrag für das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Stuttgart 

 

  • 2012 Ernährungsberaterin im Adipositas-Zentrum / Gastric Center in Stuttgart. Schwerpunkte: Ernährungsberatung vor und nach bariatrischen Operationen (Magenballon und Magenband)                                                         
  • 2003-2012 Leiterin med.-wiss. Abteilung der MensSana AG in Forchtenberg. Schwerpunkte: Produktentwicklung, Schulungen für Ärzte und Apotheker im Bereich Gewichtsreduktion und Orthomolekular-Medizin (Mikronährstoff-Medizin)                                                      
  • 2004-2006 Grundausbildung zur Orthomolekular-Therapeutin nach dem Curriculum des Forum Orthomolekulare Medizin (FOM), Abschluss A-Diplom               

               

  • 2001-2002 Leiterin des Fachbereichs Ernährung im Bauhof - Zentrum für aktive Gesundheitsförderung in Wolfsburg. Schwerpunkte: Ernährungsberatung, Kurse zur Gewichtsreduktion (Kinder, Jugendliche, Erwachsene), Betriebliche Gesundheitsförderung     (VW Meister Coaching), Projekte für Kindergärten und Schulen                                                                               
  • 2000 Ernährungsberatung im Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg                                                                      
  • 2000 Qualifizierung zur Ernährungsberaterin/ DGE bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Bonn  

                                        

  • 1998 Diplomarbeit: Erstellung eines internationalen Verzeichnisses zum glykämischen Index von Kohlenhydraten - Zusammenarbeit mit               Prof. Chantelau, Diabetesambulanz der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. Veröffentlichung der Ergebnisse auf dem "17th International Symposium on Diabetes and Nutrition" in Versailles, Frankreich  

                                   

  • 1994-1998 Studium der Oecotrophologie an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn mit Abschluss Dipl. Oecotrophologin