Online Vortrag

Für den Online-Vortrag via Videochat nutze ich den Anbieter „Zoom“, ein Tool der Zoom Video Communications Inc. , 55 Almaden Blvd, Suite 600, San Jose, CA 95113, Vereinigte Staaten von Amerika. Zoom ist als US-Dienstleister unter dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich EU-DSGVO-konform zu handeln und sämtliche datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten von zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html

 

 

Wichtige Informationen:

  • Für Sie entstehen keine Kosten (außer evtl. Telefonverbindungskosten, je nach            genutztem Endgerät).
  • Sie müssen sich nicht bei zoom anmelden und einen Account einrichten oder eine Anwendung auf Ihrem Computer installieren.
  • Eine Aufzeichnung des Vortrags findet nicht statt.

Vorgehensweise:

  • Sie erhalten eine E-mail von mir mit einem Link und einer persönlichen Meeting-ID-Nummer.
  • Zum vereinbarten Termin klicken Sie einfach den Link an und geben die Meeting-ID-Nummer an.
  • Sie gelangen somit automatisch in den Warteraum, von dem aus ich Sie in den Meetingraum einlasse.
  • Vor dem Meeting können Sie sich bereits auf zoom unter https://zoom.us/ registrieren und die Software auf Ihrem Endgerät installieren. Es geht aber auch, indem Sie nur den Einladungslink anklicken. Dies dauert in der Regel etwas länger.

Check vor dem Vortrag:

  • Bitte prüfen Sie vor dem Vortrag, ob Ihr Mikro und die Kamera funktionieren
  • Auf der Internetseite von zoom können Sie testen, ob Ihre IT-Systeme mit zoom kompatibel sind (https://zoom.us/test).