Nahrungsmittel-Allergien bei Erwachsenen

Zu den häufigsten Allergiearten bei Erwachsenen zählen der Heuschnupfen und pollenassoziierte Lebensmittel-Allergien. Meist bleibt es nicht bei einer einzigen Allergie. Pollenallergiker, die auf Birken allergisch sind, haben zum Beispiel auch häufig eine Allergie gegen Äpfel. Dies hängt mit der ähnlichen Struktur der Allergene zusammen. Man spricht hier auch von einer sogenannten Kreuzallergie.

 

Diese pollenassoziierten Lebensmittel-Allergien stellen wegen ihrer Zunahme und als Ursache vielfältiger Beschwerden ein ernstes Problem dar.

 

Neben der spezifischen Hyposensibilisierung kommt der allergologischen Ernährungstherapie ein bedeutsamer Stellenwert zu. Gerne berate ich Sie über die Möglichkeiten für ein besseres Allergen-Management.