Was ist eine BIA-Messung ?

BIA steht für Bioelektrische Impedanz Analyse und dient der Bestimmung der genauen Körperzusammensetzung.

 

Mittels BIA-Analyse erfasse ich mit klinisch geprüftem Gerät in einer äußerst präzisen 8-Punkt-Messung Ihre genaue Körperzusammensetzung: 

 

  • Körpergewicht, BMI
  • Körperfett
  • Muskelmasse
  • inneres Organfett (viszerales Fett)
  • Kaloriengrundumsatz

 

Für wen ist eine BIA-Messung sinnvoll?

Eine BIA-Messung kann im Rahmen einer präventiven Ernährungsberatung oder auch begleitend zu einer Ernährungstherapie eingesetzt werden und wichtige Veränderungen darstellen. Sie ist vor allem für folgende Personengruppen sinnvoll:

 

  • Übergewichtige mit Risikofaktoren
  • Mangelernährte nach bestimmten Erkrankungen
  • Zur Überprüfung des Ernährungzustandes bei bestimmten Erkrankungen